Garantie! Die Ersteinschätzung ist bei uns immer kostenlos.

- Probleme mit dem Jobcenter, Arbeitgeber oder Vermieter?

- Wollen Sie eine Scheidung oder das Sorgerecht für Ihre Kinder?

- Brauchen Sie Hilfe bei der Regulierung Ihrer Schulden?

Jetzt Termin vereinbaren oder

kostenlose Rechtsberatung / Ersteinschätzung starten:

oder einfach anrufen:

Telefon 030 52 66 73 50

 Wir sind auch mobil erreichbar. Gerne per SMS/Whats/App. Wir rufen selbstverständlich auch zurück. In Notfällen auch Samstag und Sonntag erreichbar!

01783472404

Ein starkes Team erwartet Sie

Rechtsanwalt René Piper und das Team Rechtsanwalt Simon Kraetsch, Rechtsanwalt Jan Bergmann, Rechtsanwältin Oxana Rimmer  und Rechtsanwalt Robert Baginski helfen! Die Anwälte haben sich jeweils auf Rechtsgebiete spezialisiert. Damit wird gewährleistet, dass wir Sie kompetent beraten und vertreten werden.


An unseren Standorten Berlin - Steglitz, Prenzlauer Berg und Marzahn
erhalten Sie sofort eine kostenlose persönliche Ersteinschätzung Ihres Falles. 


Anwälte mit Herz

Kostenübernahme durch den Staat

Gerne beraten wir Sie außergerichtlich im Rahmen der Beratungshilfe oder vertreten Sie gerichtlich bei Bewilligung von Prozesskostenhilfe. 

Personen mit geringen Einkommen (z. B. ALG II, Grundsicherung) haben grundsätzlich Anspruch auf sogenannte Beratungshilfe. Die außergerichtlichen Kosten des Rechtsanwalts werden vom Staat übernommen.  

Wenn Sie zum Beispiel in Steglitz, Zehlendorf oder Schöneberg wohnen, ist das zuständige Amtsgeicht für Beratungshilfe das Amtsgericht Schöneberg (mit Ausnahme von wenigen Straßen). Das zuständige Amtsgericht finden Sie auch unter gerichte.org.

 

Folgende Unterlagen nehmen Sie bitte zum Amtsgericht mit: 

1. Personalausweis

2. Einkommensnachweise (ALG-II Bescheid, Lohn-/ Gehaltsnachweise)

3. Kontoauszüge der letzten 3 Monate

4. Alle Unterlagen, die für die Fall maßgeblich sein könnten, insbesondere den letzten Bescheid (enthält oft eineRechtsmittelbelehrung).

 

Den Beratungshilfeschein bekommen Sie vom Gericht sofort ausgehändigt. Unter bestimmten Voraussetzungen beantragen wir auch für Sie Beratungshilfe.

Selbstverständlich akzeptieren wir auch jede Rechtsschutzversicherung!


Wir sind für Sie im gesamten Bundesgebiet tätig. 


Mit besten Empfehlungen: