Asylrecht, Ausländerrecht, Migrationsrecht - Anwalt aus Berlin hilft sofort!


Wir nehmen noch Mandate im Asylrecht an!


Die Ersteinschätzung ist bei uns kostenlos! Sie können felefonisch eine Ersteinschätzung erhalten oder gleich einen Termin vereinbaren.  

03052667350

Oder schildern Sie Ihren Fall kurz im Kontaktformular. Sie erhalten umgehend eine Nachricht von uns.

Kontakt / kostenlose Ersteinschätzung starten

Wir sind eine auf das Ausländerrecht spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei und setzen uns für die Rechte verfolgter Menschen ein. Wir beraten und vertreten Sie gerne und kompetent bei allen rechtlichen Problemen rund um das Asyl-, Flüchtlings- und Aufenthaltsrecht. Besonders  wichtig ist uns die Zufriedenheit unserer Mandanten. Unsere Mandantschaft stammt sowohl aus dem Iran, Afghanistan, Syrien und dem Irak, aber auch aus verschiedenen osteuropäischen und anderen Ländern.


Sie haben nach gestelltem Asylantrag einen Negativbescheid bekommen oder die Ausländerbehörde verwehrt Ihnen die begehrte Aufenthaltserlaubnis? In diesen und vielen anderen Fällen sind wir die richtige Anlaufstelle, um Ihre Ansprüche zu verfolgen. Wir nehmen uns ausreichend Zeit für Sie! Übersetzer können wir vermitteln (20 € die Stunde). Achtung: Im Asylrecht laufen kurze Fristen! Es empfiehlt sich einen Rechtsanwalt für Ausländerrecht zu konsultieren, der eine gute Büroorganisation hat. Wir haben die notwendige Erfahrung im Aylrecht und helfen Ihnen schnell, wenn eine Abschiebung droht.


Wir vertreten Sie auch vor der Ausländerbehörde. Falls gewünscht gehen wir auch zum Termin mit. Wir rechnen nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) ab.


Wir setzen uns dafür ein, dass Ihr Ehegatte nach Deutschland nachziehen kann.


Unsere Kanzlei vertritt Ihre Interessen in folgenden Bereichen:

- Asyl- und Asylfolgeverfahren

- Ehegattennachzug

- Familiennachzug

- Freizügigkeit von Unionsbürgern und deren Angehörigen

- Verfahren zur Anerkennung als Flüchtling

- Feststellung von Abschiebungsschutz 

- Dublin II-Verfahren-Erteilung und Verlängerung von Aufenthaltstiteln wie z.B. Visum, Aufenthaltserlaubnis oder Niederlassungserlaubnis

- Erteilung einer Duldung bei bevorstehender Vollziehung der Abschiebung-Regelung des Familiennachzugs

- Einbürgerungsverfahren 

- Scheinehe

- Abschiebung

- Ausweisung

- Duldung

- Ausländerstrafrecht